Impressum

Angaben nach § 5 Telemediengesetz (TMG):

Rechtsanwaltskanzlei Buchholz

Diese Seiten wurden erstellt von

Rechtsanwältin Antje Buchholz
Mattentwiete 5
20457 Hamburg

Büroanschrift Hamburg
Mattentwiete 5
20457 Hamburg

 

Telefon: (040) – 360 910 11
Telefax: (040) – 360 910 12

Büroanschrift Zweigstelle Leipzig
Pfaffendorfer Straße 25
04105 Leipzig

Telefon: (0341) – 978 562 98
Telefax: (0341) – 978 562 99

 

E-Mail: info@buchholz-kanzlei.de
Internet: www.buchholz-kanzlei.de

 

USt-IdNr.: DE284966358

 

Antje Buchholz ist zur Rechtsanwaltschaft nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland zugelassen. Die gesetzliche Berufsbezeichnung, die in der Bundesrepublik Deutschland verliehen wurde, lautet „Rechtsanwalt“. Rechtsanwälte sind vor sämtlichen deutschen Gerichten – vorbehaltlich des Bundesgerichtshofs in Zivilsachen – kraft ihrer Zulassung zur Rechtsanwaltschaft vertretungsberechtigt.

Rechtsanwältin Antje Buchholz und die in der Kanzlei tätigen Mitarbeiter sind Mitglieder der Hanseatischen Rechtsanwaltskammer Hamburg, die als Aufsichtsbehörde zuständig ist.

Die Anschrift der Hanseatischen Rechtsanwaltskammer lautet:

Hanseatische Rechtsanwaltskammer
Valentinskamp 88
D-20355 Hamburg

Telefon: 040 – 357 441-0
Telefax: 040 – 357 441-41

Internet:rechtsanwaltskammerhamburg.de

Berufsbezeichnung/ Berufsregeln:

Alle Rechtsanwältinnen bzw. Rechtsanwälte der Kanzlei unterliegen dem berufsrechtlichen Bestimmungen der Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO), der Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA) und den Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft in den jeweils geltenden Fassung.

Ferner findet die Bundesrechtsanwaltsgebührenordnung (BRAGO/ bis zum 30.6.2004 bzw. Übergangsfälle) bzw. das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG/ seit dem 1. Juli 2004) Anwendung.

Die dem Mandatsvertrag zugrunde liegenden Gesetzestexte wie BRAO, BORA, FAO, RVG sowie die europäischen Berufsregeln für Rechtsanwälte) können bei der Bundesrechtsanwaltskammer unter www.brak.de eingesehen werden.

Es gelten folgende berufsrechtliche Regelungen:

  • BRAO – Bundesrechtsanwaltsordnung
  • BORA – Berufsordnung für Rechtsanwälte
  • FAO Fachanwaltsordnung
  • BRAGO – Bundesgebührenordnung für Rechtsanwälte
  • RVG – Rechtsanwaltsvergütungsgesetz
  • Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft (CCBE)
  • Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland (EuRAG) v. 9. 3. 2000 (BGBl. I S. 182)
Zusätzliche Angaben nach § 2 Abs. 1 Nr. 11 DL-InfoVO
Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind aufgrund der Bundesrechtsanwaltsordnung verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestversicherungssumme von 250.000 Euro zu unterhalten. Die Einzelheiten ergeben sich aus § 51 BRAO.
Es besteht für Rechtsanwältin Antje Buchholz eine Berufshaftpflichtversicherung bei:
Allianz Versicherung AG
Königinstraße 28
80802 München
Versicherungsscheinnummer GHV 90/0457/9019212.

 

Inhalt der Internetpräsenz:

Rechtsanwältin Antje Buchholz übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung der dargebotenen Informationen verursacht wurden sind ausgeschlossen.

Urheber- und Kennzeichenrecht:

Das Urheberrecht für veröffentlichte Texte, Grafiken und Bilder bleibt vorbehalten. Deren Vervielfältigung oder Verwendung in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Berechtigten nicht gestattet.