HU (Hauptuntersuchung)

Die Hauptuntersuchung, kurz HU, stellt sicher, dass alle Fahrzeuge im Straßenverkehr frei von technischen Sicherheitsmängeln sind. Die Hauptuntersuchung wird regelmäßig in Abständen von 2 Jahren fällig (bei Erstzulassung nach 3 Jahren). Die HU wird von amtlich anerkannten Prüforganisationen wie zum Beispiel dem TÜV oder der DEKRA durchgeführt. Seit 2010 ist die AU (Abgasuntersuchung) ein Teil der Hauptuntersuchung.